Schwedenhaus Katalog
32 echte Schwedenhaustypen, die keine Wünsche offen lassen

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unseren Schwedenhauskatalog vorstellen. 32 echte Schwedenhaustypen, die keine Wünsche offen lassen. Und falls doch, planen wir gemeinsam mit Ihnen Ihr ganz persönliches Schwedenhaus.

Unseren über 100 Seiten starken Schwedenhauskatalog senden wir Ihnen natürlich auch gern per Post zu. So können Sie abends auf der Couch mit der ganzen Familie in Ruhe darin blättern.

Begleiten Sie uns auf eine kleine Reise nach Schweden. Fordern Sie jetzt gleich Ihren kostenfreien Schwedenhaus-Katalog an!

BUNGALOWS

Der Bungalow als ebenerdiges Haus ohne Treppen erfährt seine Renaissance und erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Durch die große Grundfläche wirkt ein Bungalow allein von außen schon äußerst repräsentativ und großzügig. Außerdem genießen Sie ein barrierefreies Haus und alle Zimmer haben Anschluss zum Garten durch die Fenster oder, wenn Sie möchten, eine Terrassentür.

In Deutschland erlebten Bungalows als Wohnform in den 1960er Jahren ihre größte Blütezeit. In den letzten Jahren wird wieder eine verstärkte Nachfrage festgestellt die sicherlich auch mit der Vielfalt der Angebote, wie z.B. die der Eksjöhus AB, zu tun hat. Ein weiterer Grund ist der demografische Wandel der es den immer älter werdenden Menschen ermöglicht auf einer Ebene den Grundriss ihren sich verändernden Lebensgewohnheiten anzupassen.

Die häufig geringeren Baukosten sind ein weiterer Vorteil des eingeschossigen Bungalows. Es wird keine trittschallgedämmte Geschossdecke benötigt, eine Treppe ins obere Stockwerk entfällt ebenfalls und die gesamte Statik muss lediglich die Dach Last berücksichtigen.

1 1/ GESCHOSSIGE HÄUSER

Unsere meistverkauften Haustypen sind 1 ½ geschossiges Häuser.

Ursprünglich leiteten sich die Bezeichnungen Geschoss und Stockwerk von unterschiedlichen Arten der Holzbauweise ab. Im Bauwesen hingegen wird heute nur noch von Geschossen gesprochen. Das Wort Stockwerk ist kein Fachterminus. Ein Grund dafür ist sicherlich der immer geringere Anteil von Gebäuden in traditioneller Fachwerkbauweise. Der verbreitetste und auch beliebteste Haustyp ist, ein Haus 1 ½ geschossig. Der Bauherr erhält für relativ wenig Kapital seine eigenen vier Wände.

Viele unserer modernen und traditionellen Häuser haben 1 ½ Geschosse. Sie bieten viel Platz ohne ein großes Grundstück zu benötigen. Der Grundriss ist oft so gestaltet, dass Schlafzimmer und Gemeinschaftsraum im Obergeschoss untergebracht sind, wogegen Küche und Wohnbereiche im Erdgeschoss zu finden sind. Durch deckenhohe Fenster werden hervorragende Lichtverhältnisse geschaffen und gleichzeitig entsteht eine wunderbare Verbindung zwischen Innenbereich und Garten. Mit Dachgauben, Winkelanbauten, Veranden und Balkonen können wir gerade diesen Häusern eine ganz besonders individuelle Note geben.

2 GESCHOSSIGE HÄUSER

Ein 2- geschossiges Haus ist ein Gebäude mit zwei Vollgeschossen. Keine Dachschrägen dafür hohe Räume das sind die Prädikate der Premiumklasse.
Ein Haus mit 2 Etagen muss nicht zwangsläufig groß sein. Bei uns finden Sie 2-geschossige Häuser in verschiedenen Größen – vom gut geplanten großen Gutshaus bis hin zum kleinen Stadthaus.

Für welches Modell Sie sich auch entscheiden, Sie bekommen ein Haus, indem alle Flächen optimal ausgenutzt werden. Putz-, Klinker- oder Holzfassade – welche wählen Sie?

Die Auswahl des Materials, die Beschaffenheit der Fassade und die Architektur entscheiden darüber wie sich Ihr neues Haus in die Umgebung einfügt. Unsere Architekten und Planer helfen Ihnen dabei eine Lösung zu finden die Ihrem persönlichen Geschmack entspricht und baurechtliche Vorschriften berücksichtigt.

HANGHÄUSER

Ein Hanggrundstück zu bebauen ist Sache eines Profis. Das Hang Haus dafür zu entwickeln und zu fertigen auch.

Ein Hanggrundstück ist relativ selten und schon deshalb exklusiv. Unsere flexiblen und schönen Hang Häuser eröffnen viele spannende Planungsmöglichkeiten für eine Hangbebauung. Es sind eben gerade diese aufwendig geplanten Häuser die sich die Formen die uns die Natur vorgibt elegant zu Nutze machen. Diese Nähe zur Natur kann durch einen geräumigen Balkon auf der hohen Seite des Hauses oder mit einer Terrasse auf der niedrigen Seite verstärkt werden. Aber warum eigentlich nicht Beides?

Ein weiterer praktischer Vorteil bei einem Hang Haus ist, dass sowohl Garage als auch Vorratsraum im unteren Geschoss auf einer Ebene Platz finden.