Schwedenhäuser in höchster Qualität
Ein Haus entsteht

Bevor ein Haus auf dem Bauplatz erstellt werden kann, waren bereits viele fleißige Hände in Deutschland, wie auch im weit entfernten Schweden, im geschichtsträchtigen 600 Jahre alten Ort Eksjö tätig. In den tiefen und weiten Wäldern Schwedens wurden die Bäume für das Bauholz geschlagen, gesägt und bearbeitet um dann konstruktiv zusammengefügt und als fertige Wand- und Dachelemente verladen zu werden. Eine Fähre brachte dann die LKWs nach Deutschland, um dann pünktlich zum Montagetag, auf dem Bauplatz einzutreffen. Parallel wurden in der gleichen Zeit die Fundamente gefertigt und der Bauplatz für den großen Tag vorbereitet!

    • 1. Tag 7.00 Uhr
      Wandschwellen

    • 1. Tag 7.30 Uhr
      1. Wand

    • 1. Tag 10.00 Uhr
      Giebelwände

    • 1. Tag 13.00 Uhr
      Geschossdecke

    • 2. Tag 7.00 Uhr
      Dachkonstruktion

    • 3. Tag
      Lüftungsanlage

    • 2. Woche
      Integralheizsystem

    • 8. Woche
      Fliesenarbeiten

    • Gäste Bad
       

    • Südansicht
       

    • 1. Tag 7.00 Uhr
      1. LKW

    • 1. Tag 9.00 Uhr
      Erdgeschoss

    • 1. Tag 11.00 Uhr
      Geschossdecke

    • 1. Tag 18.00 Uhr
      Dachgeschoss

    • 2. Tag 13.00 Uhr
      Dachschalung

    • 4. Tag
      Dachlattung

    • 4. Woche
      Trockenbau

    • 10. Woche
      Parkett

    • Küche
       

    • Nordansicht